Offene Investmentvermögen

Mit Investmentfonds kann man sich bereits mit kleinen Beträgen – wie zum Beispiel 50 Euro im Monat – an weltbekannten Unternehmen wie Mercedes,  Adidas und Allianz beteiligen.Dabei können Anleger ganz entspannt sein, denn sie lassen Profis für sich arbeiten: Fondsmanager beobachten und analysieren alle relevanten Märkte und investieren entsprechend der Anlagestrategie des Fonds in aussichtsreiche Branchen, Länder und Unternehmen.

Für Investmentfonds gelten strenge rechtliche Regeln: sie werden durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Als sogenanntes Investmentvermögen sind diese auch bei einer möglichen Insolvenz der Fondsgesellschaft absolut sicher. Investmentfonds bieten somit einen sehr hohen Anlegerschutz.

Offene Investmentfonds können Sie jederzeit kaufen und verkaufen. Somit verfügen Sie über Liquidität, wenn Sie diese kurzfristig benötigen.

Sie möchten mehr Informationen ? Sprechen  Sie uns an: 0221 800 23 440

E-Mail: info(at)sachwertkompetenz.eu